Liebe Kunden und Freunde des Hofes,

noch haben wir November und teilweise ungewöhnlich warmes sonniges Wetter, dennoch muss ich bereits immer öfter an die Adventszeit denken. Auch in unserem Hofladen erhalten nach und nach Lebkuchen, Marizpan und Bienenwachskerzen Einzug. Unser kleines Weihnachtssortiment aus der Backstube will gut geplant sein. Bereits in der Woche vor dem ersten Advent soll es wieder verschiedene Plätzchen zum selber abfüllen geben. Ergänzt durch unseren Stollen, den wir letztes Jahr das erste mal im Angebot hatten. Er wird über mehrere Stufen mit einem milden Sauerteig geführt und ist völlig frei von Industriehefe. Das traditionelle Adventsbrot aus Roggen- und Dinkelvollkornmehl ist ab dem ersten Adventswochenende erhältlich. Aus organisatorischen Gründen kann es montags nicht gebacken werden und findet sich deshalb immer mittwochs bis samstags in Hofladen und Lieferservice.

Doch nicht nur Süßes gehört in die Weihnachtszeit, auch an winterlichen Gemüse wie Kohl, Sauerkraut, Rote- und Gelbe- Beete darf es nicht fehlen. Unsere Gärtner haben für ein vielfältiges Angebot gesorgt. Auch unser Apfelsaft mit eigenem Ingwer wird wieder erhältlich sein.

Neu in diesem Jahr ist auch unser „Hofadvent“ am 10. Dezember von 11-17 Uhr – ein kleiner Kunsthandwerkermarkt ergänzt mit Leckereien vom Hof und kleinen Aktionen wie Lebkuchenbacken und Kerzenziehen. Aussteller können sich noch bis zum 20. November über kultur@gutrothenhausen.de bewerben.

Ich wünsche Ihnen und Euch einen schönen Start in die kalte Jahreszeit, vielleicht sehn wir uns im Hofladen oder auf unserem Adventsmarkt!

Viele Grüße, Verena Hennig

    Aktueller Kundenbrief

    • 28.11.2022 – klingeling die Weihnachtszeit
      Schmackhaftes in der Adventszeit Endlich ist Adventszeit! Das ist ja meine absolute Lieblingszeit im Jahr. Zwar auch immer etwas stressig – ich nehme mir einfach zu viel vor – aber trotzdem kann ich es bei den ganzen nötigen und selbst gewählten Aufgaben immer noch genug genießen! Die Wartezeit bis Weihnachten nutzen jetzt bestimmt ALLE mit […]

    Öko-Forderung


    Ökolandbau -Mit dieser Maßnahme werden landwirtschaftliche Betriebe bei der Einführung von ökologischer Landwirtschaft und deren Beibehaltung unterstützt.

    Link zur EU Kommission

    folge uns auf Instagram